Transfer

Die Stretchlimousine
Transfer mit Nostalgie
Der Oldtimer
Gemütliche zwei PS

Wenn Sie außerhalb der eigenen vier Wände feiern, denken Sie beizeiten darüber nach, wie Sie zum Veranstaltungsort und wieder nach Hause kommen. Das eigene Auto sollte stehen gelassen werden, denn Gastgeber sein, ist anstrengend.

Lassen Sie sich verwöhnen von einem Chauffeur, der Ihnen den Roten Teppich auslegt, Sie entspannt zum Veranstaltungsort bringt und Sie mit einem ersten kleinen Piccolo in der Limousine überrascht.

Silber- oder Goldpaare sollten ruhig noch einmal in eine Hochzeitskutsche steigen und die Aufmerksamkeit der Passanten und Autofahrer genießen.

Sollten Gäste gemeinsam in einem Hotel untergebracht sein, so kann ein Bustransfer dafür Sorge tragen, dass alle Gäste zur richtigen Uhrzeit am richtigen Ort sind.

An einem besonderen Tag kann man sich selbst einen lang gehegten Wunsch erfüllen, beispielsweise die Fahrt in einem ganz besonderen Auto. Ob Luxuslimousine, Oldtimer oder überdimensionaler Geländewagen – fahren Sie das Modell, von dem Sie schon seit langem träumen.